ACT Currency erweitert sein Precious Metals- und Rohstoff-Desk

Markus W. Amstutz ist verantwortlich für Precious Metals & Rohstoffe bei ACT Currency Partner AG
Markus W. Amstutz ist verantwortlich für Precious Metals & Rohstoffe bei ACT Currency Partner AG

ACT Currency, der FX-Spezialist für Advisory / Execution & FX-Absolut Return Strategies, hat Markus W. Amstutz zum Portfolio Manager der "ACT Future Trade"-Strategie ernannt, welche Precious Metals & Rohstoffe "short- and medium term" handelt.

19.05.2015, 15:54 Uhr

Redaktion: dab

Markus Amstutz verfügt über Erfahrungen und Know-How im Handel mit Precious Metals und Rohstoffe, die er in seiner langjährigen Karriere als Commodity Broker erwarb. Er ist der Entwickler des mehrfach ausgezeichneten "Thales Swing Trading Programme" und Inhaber der Future Trade AG, welche er im Jahr 2006 gründete.

Amstutz ist Certified Commodity Futures Spezialist gemäss der Serie 3 (National Commodity Futures Exam) der US American Financial Industry Regulatory Authority (FINRA, früher NASD) sowie Associate Member der National Futures Association NFA.

“Seine primäre Aufgabe wird es sein, das Precious Metals- und Rohstoff Desk aufzubauen, zu leiten und weiter zu entwickeln. Dieses wurde aufgebaut um den Kunden einen einfachen Zugang zu diesen Spezialistenmärkten zu ermöglichen. Er wird sich auf 'Precious Metals' und die ganze Assetklasse Rohstoffe fokussieren", so Felix Adam, CEO und Gründer der ACT Currency Partner AG.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung