TripleS erhält Vertriebsträgerbewilligung

Daniel Frauenfelder
Daniel Frauenfelder

Die Finma hat Frauenfelder-TripleS die Vetriebsträgerbewilligung erteilt.

08.12.2015, 10:51 Uhr

Redaktion: cw

Frauenfelder-TripleS wird die Vertriebsaktivitäten per 1. Januar 2016 aufnehmen. Die von Daniel Frauenfelder gegründete Firma vertreibt und platziert nachhaltige Anlagefonds von Drittanbietern an institutionelle Kunden in der Schweiz.

Daniel Frauenfelder ist seit 15 Jahren Vertriebsexperte (CIFB) und hat für verschiedene Asset Manager und Banken gearbeitet, darunter Jupiter Asset Management, NN Investments, Allianz Global Investors und Bank Sarasin, bei der er auch für das institutionelle Geschäft in Österreich verantwortlich war. Er ist seit 2008 vertieft im Bereich SRI/ESG tätig.

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung