Neuberger Berman lanciert einen Ucits-Fonds China A-Share Equity

Das Neuberger Berman Emerging-Markets-Equities-Team verwaltet das Portfolio mit der Unterstützung von Analysten aus Shanghai. (Bild: Shutterstock.com/Dhinasong)
Das Neuberger Berman Emerging-Markets-Equities-Team verwaltet das Portfolio mit der Unterstützung von Analysten aus Shanghai. (Bild: Shutterstock.com/Dhinasong)

Mit dem Ucits-Fonds China A-Share Equity von Neuberger Berman können europäische Anleger in Renminbi gehandelte Aktien investieren.

30.09.2020, 09:52 Uhr

Redaktion: rem

Mit dem Neuberger Berman Ucits-Fonds China A-Share Equity Fund können Anleger aus Europa und auch aus der Schweiz in Aktien chinesischer Unternehmen investieren, die in Renminbi gehandelt werden. Der Fonds wird von Neuberger Bermans Emerging-Market-Equities-Team unter der Leitung von Conrad Saldanha verwaltet, der seit über 26 Jahren in dieser Branche tätig ist. Zusätzlich erhält Saldanhas Team Unterstützung von den in Shanghai ansässigen Experten des Neuberger Berman China-Onshore-Equity-Teams.

Der Fonds hält 30 bis 50 Portfoliopositionen und misst sich am Vergleichsindex MSCI-China-A-Onshore, dabei strebt er einen Tracking Error von 4 bis 8% an. Dies soll auch durch die enge Zusammenarbeit mit Neuberger Bermans globalem ESG-Team erreicht werden, das die Unternehmen regelmässig auf die Einhaltung ihrer ESG-Kriterien überprüft, wie es weiter in einer Medienmitteilung vom Dienstag heisst.

Die Auswahl der Titel des China-A-Share-Equity-Fonds beruhe auf einer Bottom-Up-Analyse, die qualitativ hochwertige Unternehmen mit bewährten Management-Teams und einer beständigen langfristigen Performance bevorzugt. Zudem berücksichtige der Fonds Unternehmen, die von vielversprechenden Branchentrends profitieren und damit einen Beitrag zum langfristigen inländischen Wirtschaftswachstum leisten.

Das Neuberger Berman Emerging-Markets-Equities-Team verwaltet das Portfolio mit der Unterstützung von Analysten aus Shanghai, die über ein umfangreiches lokales Netzwerk verfügen, sowie von den in Taiwan und Hongkong ansässigen Aktien-Researchteams. Diese sind unter anderem für die Sektoren Kommunikation, Verbraucher, Finanzen, Industrie & IT verantwortlich.

Alle Artikel anzeigen