Nachhaltiger Schutz vor Inflation

Ajay Jain, Head Portfolio Engineering bei Barclays Capital Fund Solutions
Ajay Jain, Head Portfolio Engineering bei Barclays Capital Fund Solutions

Der Fixed Income Absolute Return Fonds von Barclays Capital verzeichnete in Zeiten unsicherer Inflationserwartungen jüngst einen starken Mittelzufluss. Die innovative Strategie bietet Anlegern die Möglichkeit, Renditen im Zusammenhang mit Schwankungen der Inflationsraten zu erzielen.

07.03.2012, 07:37 Uhr

Redaktion: anw

Der innovative US Real Return Fonds von Barclays Capital Fund Solutions konnte in den letzten Monaten einen starken Mittelzufluss verzeichnen. Der Fonds wurde konzipiert, um Renditen in Verbindung mit Schwankungen der Inflations- oder Deflationsrate zu erzielen und profitiert von einer erfolgreichen, im Jahr 2007 eingeführten Strategie. Dabei konnte Barclays US Real Return seit der Auflegung in jedem Kalenderjahr positive Renditen (+9 % p. a.) erwirtschaften.

Der Barclays US Real Return-Fonds ist ein einzigartiger Fixed Income Absolute Return-Fonds, dessen Ziel darin besteht, Renditemöglichkeiten zu nutzen, die sich sowohl aus einem inflationären als auch deflationären Umfeld ergeben. Der Fonds investiert in eine Kombination aus US-Staatsanleihen, inflationsgebundenen Anleihen und Rohstoffsektoren oder Geldmärkte, um auf optimale Weise von der tatsächlichen und erwarteten Inflation zu profitieren sowie sich gleichzeitig gegen Deflationsrisiken abzusichern.

Ajay Jain, Fondsmanager des US Real Return Fonds, erklärt: "Die Herausforderung, in unsicheren Inflations- und Deflationsaussichten Renditen für die Investoren zu erzielen und zu sichern, führte zu einem grossen Interesse an unserem Barclays US Real Return. Unsere Strategie geht das Inflationsrisiko, das über die nächsten Jahre hinweg auch weiterhin eine erhebliche Bedrohung für Anleger darstellen dürfte, systematisch an."

Flexible Ausrichtung
US Real Return bietet Investoren ein Portfolio, das sowohl in der der Lage ist, taktische Allokationen auf monatlicher Basis zwischen Nominal- und inflationsgeschützten Anleihen auf Grundlage aktuellster Inflationsdaten vorzunehmen sowie sich in Rohstoffsektoren zu engagieren, welche die höchste Korrelation zur Inflation aufweisen.

"Durch die systematische Neuausrichtung des Fonds wird das Portfolio jeden Monat entsprechend den jüngsten Inflationszahlen und makroökonomischen Indikatoren optimal positioniert. Der Fonds ist eine flexible und transparente Ergänzung eines traditionellen Fixed Income-Portfolios und deckt die wesentlichen Risiken für Bond-Investoren ab", so Ajay.

Die Strategie erzielte seit Auflegung im Februar 2007 stabile Renditen, benutzt kein Leverage und ist in einem UCITS III Format mit täglicher Liquidität sowie in abgesicherten CHF, EUR und USD Anteilsklassen für Schweizer Investoren erhältlich.

Eine Übersicht zu Barclays US Real Return finden Sie hier.

Alle Artikel anzeigen