Man Group unterzeichnet UN-Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren

Peter Clarke, CEO der Man Group
Peter Clarke, CEO der Man Group

Man Group treibt das Engagement als gesellschaftlich verantwortungsvoller Anbieter alternativer Investments weiter voran. Das Unternehmen Unterzeichnet die von den Vereinten Nationen entwickelten „Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren".

31.01.2012, 15:56 Uhr

Redaktion: luk

Die PRI (Principles for Responsible Investment) bilden ein Rahmenwerk, das nachhaltiges Investieren fördern und unterstützen soll. Umwelt- und Sozialaspekte werden dabei ebenso in Entscheidungsprozesse mit einbezogen wie Fragen der Unternehmensführung sowie der Eigentümerschaft. Weltweit haben 984 Firmen die PRI unterschrieben und setzen diese um.

„Dieser Schritt ist ein Zeichen für das anhaltende Engagement von Man im Bereich verantwortungsbewusste Investments“, sagt Peter Clarke, CEO von Man. „Als einer der führenden Alternative-Asset-Manager hoffen wir, auch andere Unternehmen unserer Branche dazu ermutigen zu können, sich uns anzuschliessen und das Rahmenwerk der Vereinten Nationen zu unterzeichnen.“

Pierre Lagrange, Mitglied des Executive Committees und Senior Managing Director bei der Man-Einheit GLG, ergänzt: „Durch nachhaltiges Investieren lässt sich langfristig Wert schaffen, während die Risiken zugleich verringert werden. Beide Effekte helfen allen Beteiligten: Investmentmanagern, Kunden, Gesellschaft und Umwelt.“

Das Rahmenwerk der PRI setzt Man bereits durch folgende Massnahmen und Projekte um:
• Investitionen in Technologien und Trainings für Investmentmanager, damit diese den Kriterien bezüglich Umwelt, Gesellschaft und Unternehmensführung Rechnung tragen und andere börsennotierte Unternehmen ermutigen, intern vorhandene Rahmenbedingungen zu verbessern,
• Verfolgung einer globalen Strategie der unternehmerischen Verantwortung (Corporate Responsibility Programme), was durch die Aufnahme in den Dow Jones Sustainability Index` bestätigt wurde,
• Mitgliedschaft im Carbon Disclosure Project sowie im Nachhaltigkeitsindex FTSE4Good,
• Unterstützung unabhängiger Hochschullehre und Forschung am Oxford Man Institut,
• Unterstützung von Hilfsorganisationen und Gemeinden mit Hilfe des Man Charitable Trust sowie Förderung im Rahmen des Man-Booker-Literaturpreises.

Alle Artikel anzeigen