Vorsorge: ZKB lanciert neue Sustainable Portfolios

Die neuen Swisscanto AST Avant BVG Sustainable Portfolio Anlagegruppen investieren breit diversifiziert in Obligationen und Aktien. (Bild Taljat David/Shutterstock)
Die neuen Swisscanto AST Avant BVG Sustainable Portfolio Anlagegruppen investieren breit diversifiziert in Obligationen und Aktien. (Bild Taljat David/Shutterstock)

Die Zürcher Kantonalbank bietet Kundinnen und Kunden laut Mitteilung neu die Möglichkeit, ihre Vorsorgegelder mit dem aktiv gemanagten Sustainable-Ansatz von Swisscanto by Zürcher Kantonalbank anzulegen. Diese Produktpalette ist für das Wertschriftensparen in der Säule 3a und Freizügigkeit verfügbar.

20.11.2023, 11:03 Uhr
Vorsorge | Neue Produkte

Redaktion: sw

Die neuen Swisscanto AST Avant BVG Sustainable Portfolio Anlagegruppen investieren breit diversifiziert in Obligationen und Aktien. Dabei kommt laut ZKB ein streng nachhaltiger Sustainable-Ansatz zur Anwendung. Je nach Bedürfnis und Anlegertyp stehen Anlagegruppen mit unterschiedlicher Risikoeinstufung in Schweizer Franken zur Verfügung.

Mit den Swisscanto AST Avant BVG Sustainable Portfolio Anlagegruppen ermöglicht es die Bank ihren Kundinnen und Kunden, von einer professionell verwalteten Vermögensanlage zu profitieren. Die Swisscanto AST Avant BVG Sustainable Portfolio Anlagegruppen werden konstant überwacht und laufend den jeweiligen Marktverhältnissen angepasst. Die Produktlinie Sustainable richtet dabei den Fokus auf Rendite durch gesellschaftlichen Nutzen, indem sie gezielt in Unternehmen und Staaten investiert, die ihre Innovationskraft nutzen, um umwelt- und sozialverträgliche Produkte und Dienstleistungen zu schaffen.

Auch über frankly erhältlich

Die Swisscanto AST Avant BVG Sustainable Portfolios sind ab sofort erhältlich über ZKB Sparen 3 und ZKB Freizügigkeit. Für Anlegerinnen und Anleger, die passive Fonds bevorzugen, bietet die Zürcher Kantonalbank weiterhin die Index-Vorsorge-Produkte der Swisscanto an. Zusätzlich werden die Sustainable-Strategien auch über frankly angeboten, der digitalen Vorsorgelösung für Säule 3a und Freizügigkeit der Zürcher Kantonalbank. Über frankly Säule 3a können alle vier Varianten gewählt werden, während bei frankly Freizügigkeit vorerst die Produkte mit 25%, 45% und 75% Aktienanteil erhältlich sind.

NextGen Payment Forum: Melden Sie sich mit Rabatt an

Das 17. NextGen Payment & RegTech Forum versammelt internationale...

Advertorial lesen
Werbung
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung