Neuer ETF-Emittent an der SIX

(Foto Fondstrends)
(Foto Fondstrends)

UniCredit steigt in den Schweizer ETF-Markt ein. Sie emittiert heute die ersten zwei ETFs an der SIX Swiss Exchange.

25.05.2016, 09:09 Uhr

Redaktion: cwe

Bei den ersten von UniCredit in der Schweiz lancierten ETFs handelt es sich um zwei Varianten von europäischen Wandelanleiheprodukten, UC Thomson Rts. Bal. European Convertible Bond UCITS ETF, die in Franken gehandelt werden.

Damit wächst die Zahl der ETF-Anbieter an der Schweizer Börse erstmals auf 22 und die Produktauswahl steigt auf einen neuen Höchststand von 1‘240 Produkten.

Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung