ETF Securities verkauft europäisches ETP-Geschäft

Bild: Pixelio
Bild: Pixelio

ETF Securities zieht sich aus Europa zurück und verkauft das börsengehandelte Rohstoff-, Devisen- und Short-Leveraged-Geschäft an WisdomTree.

13.11.2017, 14:28 Uhr

Redaktion: elt

ETF Securities verkauft sein börsengehandeltes Geschäft in Europa an WisdomTree. Das Rohstoff-, Devisen- und Short-Leveraged-Geschäft in Europa umfasst ein verwaltetes Vermögen im Wert von 17,6 Mrd. US-Dollar, verteilt auf 307 Produkte, einschliesslich der Flaggschiff-Goldprodukte. ETF Securities wird im Gegenzug zum grössten Aktionär von WisdomTree. Der Kaufpreis beträgt für die Transaktion beträgt rund 600 Millionen US-Dollar.

ETF Securities verfügt in Europa über ein umfassendes Angebot an Rohwaren, Währungen und Short-and-leveraged-Produkten sowie über 50 Mitarbeiter. Der Verkauf wird voraussichtlich Ende des ersten Quartals 2018 abgeschlossen sein.

ETF Securities konzentriert sich auf die Aktivitäten in Australien, wo das Unternehmen 2003 gegründet wurde, und in den USA.

Alle Artikel anzeigen