Neuer Absolute Return Anleihefonds von Julius Bär

15.12.2008, 09:39 Uhr

Der Absolute-Return-Ansatz von Julius Bär hat sich während der akuten Marktturbulenzen der letzten Monate gut bewährt, wie die Bank mitteilt. Nun wird mit dem neuen "Julius Bär Absolute Return Bond Fund Defender" das bestehende Angebot in der Schweiz um ein Produkt ergänzt, das dem Wunsch vieler Anleger im aktuellen Marktumfeld nach reduziertem Risiko und vergleichsweise sehr stetigen Erträgen entgegen kommt. Der Fonds wird von einem Team erfahrener Anlageexperten gemanagt, die über einen langfristigen Leistungsausweis in Absolute-Return-Anlagen verfügen und bereits den "Absolute Return Bond Fund" sowie den "Absolute Return Bond Fund Plus" mit überdurchschnittlichem Erfolgsnachweis verwalten. Ab sofort ist der "Absolute Return Bond Fund Defender" zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen.

Alle Artikel anzeigen