Neuer Investment Director bei J O Hambro

Bild: Pixabay
Bild: Pixabay

Der aktive Vermögensverwalter J O Hambro Capital Management hat die Ernennung eines neuen Investment Directors bekannt gegeben.

05.09.2018, 10:09 Uhr

Redaktion: ase

Mit Aled Smith als neuen Investment Director möchte J O Hambro Capital Management (JOHCM) sein Vorhaben verstärken, sein Angebot an Anlagestrategien zu erweitern. Smith wird die 16 Investment-Teams von JOHCM in London, Boston, New York und Singapur betreuen und die Suche nach marktführenden Investment-Talenten vorantreiben. Er wird am 24. September zu JOHCM stossen und seinen Sitz in London haben.

Smith verfügt über 26 Jahre Branchenerfahrung. Bevor er zu JOHCM kam, war er Director der Equities Divison bei M&G Investments. Bei M&G baute er das globale Aktienteam zu einem milliardenschweren AUM-Geschäft auf. Darüber hinaus leitete er den globalen Research- und Investmentprozess und war für die Ausbildung von Aktientalenten und für führende Innovationen im Aktiengeschäft verantwortlich. Vor seiner Tätigkeit bei M&G arbeitete er als Buy-Side Analyst bei JP Morgan Asset Management. Smith begann seine Karriere als Associate in der Aktuar- und Vorsorgeberatung von Coopers & Lybrand, verfügt über einen Abschluss in Mathematik der Universität Oxford und ist diplomierter Finanzanalyst (CFA).

Alle Artikel anzeigen