GAM ernennt Global Head of Wealth Management

Martin Jufer, Global Head of Wealth Management (Bild: ZVG)
Martin Jufer, Global Head of Wealth Management (Bild: ZVG)

GAM ernennt Martin Jufer zum Global Head of Wealth Management. Sean O’Driscoll, der neu in das Unternehmen eintritt, wird als CEO of Luxembourg für die Fonds-Management-Company und den Bereich Private Label Funds zuständig sein.

15.07.2021, 09:38 Uhr

Redaktion: rem

GAM benennt das bestehende Privatkundengeschäft GAM Wealth Management um und ernennt Martin Jufer zum Global Head of Wealth Management. Zudem stösst Sean O’Driscoll neu zum Unternehmen und wird als CEO of Luxembourg für die Fonds-Management-Company und den Bereich Private Label Funds zuständig sein, wie GAM am Donnerstag mitteilte.

Jufer kam 2009 von Julius Bär zu GAM und ist seit 2015 für das Private-Labelling-Geschäft verantwortlich. Um die Kontinuität sicherzustellen, wird er weiterhin den Verwaltungsräten der Fonds-Managementgesellschaften von GAM in der Schweiz, Luxemburg, Irland und Italien angehören. Jufer übernimmt seine neue Aufgabe als Global Head of Wealth Management am 2. August und wird weiter von Zürich aus arbeiten.

O’Driscoll kommt von Universal-Investment zu GAM, wo er Country Head of Luxembourg und Mitglied des Group Management Board war. Er wird auch bei GAM in Luxemburg arbeiten und dort die Leitung übernehmen. O’Driscoll verfügt über mehr als 27 Jahre Erfahrung in der Branche. Vor seiner Tätigkeit bei Universal-Investment hatte er Positionen bei AXA, BlackRock und State Street in den USA, Irland und Luxemburg inne.

Alle Artikel anzeigen