Edmond de Rothschild AM ernennt neue globale Vertriebsleiterin

Marie Jacot-Cardoen, Global Head of Distribution, Edmond de Rothschild Asset Management
Marie Jacot-Cardoen, Global Head of Distribution, Edmond de Rothschild Asset Management

Nach der Gründung einer gemeinsamen Plattform für börsennotierte und private Vermögensanlagen hat Edmond de Rothschild Asset Management eine neue globale Vertriebsleiterin ernannt.

23.09.2020, 11:48 Uhr

Redaktion: rem

Marie Jacot-Cardoen wird ab dem 18. November 2020 neue Global Head of Distribution bei Edmond de Rothschild Asset Management. Sie wird Mitglied des Global Asset Management Executive Committee sein und direkt an Christophe Caspar, Global CEO Asset Management, berichten. Zu ihren Aufgaben werden insbesondere die Implementierung und der Ausbau der weltweiten Geschäftsstrategie im Asset Management zählen. Darüber hinaus soll sie die Vermarktung aller Anlagestrategien für liquide und reale Vermögenswerte weiter vorantreiben und dazu beitragen, das Angebot für nachhaltige Investments im Asset Management auszubauen.

Jacot-Cardoen war seit 2004 für die Goldman-Sachs-Gruppe tätig. Ab 2008 wechselte sie in das Asset Management der Gruppe und leitete unter anderem den Vertrieb von Anlagelösungen in mehreren europäischen Ländern. Zu ihren Tätigkeiten zählten der Vertrieb traditioneller und alternativer Anlagelösungen für institutionelle Kunden, Bankennetzwerke, Privatbanken, Family Offices und Investmentgesellschaften.

Alle Artikel anzeigen