Robeco richtet eine Plattform zur Wissensvermittlung ein

Robeco hat die der Wissensvermittlung dienende Plattform Robeco Essentials eingerichtet. Mit dieser Online-Plattform will Robeco Fachwissen und Kenntnisse zu zentralen Themen weitergeben und Finanzfachleute in die Lage versetzen, ihre Kompetenz zu erweitern und ihren Kunden zu helfen, ihre Anlageziele zu erreichen.

31.07.2019, 15:26 Uhr

Autor: Robeco

Die Plattform Robeco Essentials umfasst mehrere Module, die sich mit bestimmten, wichtigen Themen für Investment-Fachleute befassen. Im ersten, zur Verfügung gestellten Modul geht es um eine der besonderen Stärken von Robeco – ein Gebiet, auf dem Robeco als weltweit führend angesehen wird: Sustainability Investing (SI). Andere Module wie zum Beispiel zum Thema Factor Investing, sind ebenfalls auf der Plattform bereitgestellt.

Als ein führender Assetmanager verfügt Robeco über grosse Erfahrung bei der Kapitalanlage. In unserer neuen "Essentials"-Serie wollen wir Anlageexperten unser Wissen vermitteln, damit diese ihre Kunden beim Erreichen ihrer Anlageziele noch besser unterstützen können.

Worum geht es dabei?

Die „Essentials“ von Robeco sind Weiterbildungsmodule für Anlageexperten zu wichtigen Themen. Das erste davon beschäftigt sich mit Sustainability Investing, weitere Module zu anderen Anlagestilen werden folgen.

Was ist darin enthalten?

Man braucht ca. 10-15 Minuten zur Lektüre jedes Kapitels und lernt darin alles Essenzielle über einen Aspekt des jeweiligen Anlagestils.

Was kann man dabei mitnehmen?

Nach Abschluss des Moduls kann man an einem Test teilnehmen, der als Element des Selbststudiums verwendet werden kann. Die investierte Zeit ist auch im Rahmen von Programmen zur laufenden beruflichen Weiterbildung anrechenbar.

Wir hoffen, dass unsere Serie für Sie gewinnbringend ist und Sie dazu inspiriert, das Thema bei Ihren Kunden anzusprechen.

Prüfen Sie Ihr SI-Wissen hier

Alle Artikel anzeigen