Von Swisscanto zu Swiss Estates

Bild: Pixabay
Bild: Pixabay

Der Verwaltungsrat von Swiss Estates hat per sofort einen neuen CFO ernannt, welcher von der Swisscanto Fondsleitung zur Immobilienaktiengesellschaft wechselt.

06.12.2017, 08:58 Uhr

Redaktion: sif

Marc Essig wird neuer Chief Financial Officer (CFO) und Mitglied der Geschäftsleitung von Swiss Estates. Er hat seine Tätigkeit am 4. Dezember 2017 aufgenommen. Der 50-jährige verfügt über einen langjährigen Leistungsausweis im Finanzbereich von Immobilienunternehmen. Von 2004 bis 2016 war er CFO der Regimo Zürich; anschliessend war er für die Swisscanto Fondsleitung tätig.

Joachim Schneebeli, welcher bisher die Funktion des CFO innehatte, konzentriert sich nun neu auf die finanziellen Aspekte des operativen Geschäfts als Chief Operations Officer (COO).

Udo Rössig, CEO von Swiss Estates, kommentierte diese Personalie dahingehend, dass man sich eine Verbesserung der gesamten Geschäftstätigkeit und -prozesse durch diese Verstärkung verspreche, insbesondere auch im Hinblick auf zukünftige Akquisitionen von weiteren Liegenschaften. Swiss Estates fokussiert sich auf das langfristige Investment in Wohnbauten in den städtischen Gebieten der Schweiz, inklusive Agglomerationen der grösseren Städte.

Alle Artikel anzeigen