Veränderungen im Leadership von Reyl

Thomas Fontaine, Partner bei Reyl und Michael Welti, Leiter des Wealth Management bei Reyl
Thomas Fontaine, Partner bei Reyl und Michael Welti, Leiter des Wealth Management bei Reyl

Reyl erweitert sein Partnerteam. Gleichzeitig ernennt die Bankengruppe einen neuen stellvertretenden Leiter der Abteilung Wealth Management.

01.07.2020, 17:42 Uhr

Redaktion: alm

Thomas Fontaine wird sechster Partner von Reyl. Neben seinen Aufgaben als Partner soll er die Aktivitäten der Abteilung Entrepreneur & Family Office Services weiter ausbauen. Fontaine ist promovierter Jurist und Rechtsanwalt mit umfangreicher Erfahrung in den Bereichen Wirtschaftsrecht, Projektfinanzierung und Vermögensstrukturierung. 2011 kam er zur Bank als Leiter der Rechts- und Transaktionsabteilung und Direktor der Tochtergesellschaft Reyl Prime Solutions, die auf Family-Office-Dienstleistungen für vermögende Kunden spezialisiert ist. Er beteiligte sich an der Schaffung des Geschäftsbereichs Entrepreneur & Family Office Services, dessen Leiter er 2018 wurde. Seit 2019 ist er Mitglied des Exekutivausschusses der Bank.

Zur weiteren Stärkung der Governance ihrer Vermögensverwaltungsaktivitäten hat Reyl Michael Welti, derzeit Leiter der Zürcher Niederlassung, zum stellvertretenden Leiter des Wealth Management ernannt. Er berichtet direkt an den Partner Lorenzo Rocco di Torrepadula.

Alle Artikel anzeigen