Stableton verstärkt Senior Management

 Igor Shelemetiev, Chief Revenue Officer, Stableton Financial
 Igor Shelemetiev, Chief Revenue Officer, Stableton Financial

Das Schweizer Fintech Stableton verpflichtet Igor Shelemetiev als Chief Revenue Officer und Christian Schmid als Head of Investments. Die Neuzugänge sollen die Managementkapazitäten im Hinblick auf die europäische Expansion des Unternehmens stärken.

06.10.2021, 10:29 Uhr

Redaktion: rem

Stableton Financial hat per 1. Oktober Igor Shelemetiev als Chief Revenue Officer und Christian Schmid als Head of Investments verpflichtet, wie die Fintech-Plattform für alternative Anlagen am Mittwoch bekannt gab. Mit diesen Ernennungen sollen die Managementkapazitäten von Stableton weiter gestärkt und die Voraussetzungen für die europäische Expansion des Unternehmens nach Abschluss der Series A-Finanzierungsrunde geschaffen werden.

Als Chief Revenue Officer wird Shelemetiev die Umsatzwachstumsinitiativen des Unternehmens beaufsichtigen, einschliesslich der strategischen Geschäftsentwicklung, des Marketings und dem Vertrieb. In dieser neu geschaffenen Position wird er auch einen Sitz in der Geschäftsleitung einnehmen. Shelemetiev hatte laut Medienmitteilung zuvor unter anderem dem Fintech-Startup Mintos dabei verholfen, zu Europas grösstem Marktplatz für Investitionen in Kredite zu werden, und war massgeblich daran beteiligt, die Lamoda Group (ein Rocket Internet Unternehmen) zum führenden Mode-E-Commerce-Unternehmen in Russland und der GUS zu machen.

Christian Schmid
Christian Schmid

Als Head of Investments wird Schmid die Aktivitäten von Stableton im Bereich der alternativen Investments mit besonderem Fokus auf Venture-Backed-Unternehmen und damit verbundene Beteiligungsangebote leiten. Bevor er zu Stableton stiess, war Christian Schmid Senior Vice President im Direct Private Equity Team von Unigestion, wo er sich auf die DACH-Region, Mittel- und Osteuropa sowie Südeuropa konzentrierte und für mehrere Portfoliounternehmen in den Bereichen Technologie und Gesundheitswesen verantwortlich war. Davor war der ehemalige Roland-Berger-Berater Principal bei Saidler & Co.

Alle Artikel anzeigen