Reyl mit neuem Verantwortlichen für unabhängige Vermögensverwalter

Mit der Ernennung eines Leiters des neuen Teams für unabhängige Vermögensverwalter will Reyl sämtliche Geschäftsfelder der Bank bei dieser Kundengruppe voranbringen.

08.01.2019, 13:22 Uhr

Redaktion: rem

Die Reyl-Gruppe hat Stephan Aepli zum Verantwortlichen des neuen Teams für unabhängige Vermögensverwalter ernannt. Seine Aufgabe ist es, das neue Team für External Asset Manager aufzubauen und sämtliche Geschäftsfelder der Bank bei dieser "besonders anspruchsvollen" Kundengruppe zu fördern sowie das Angebot zu strukturieren und zu bewerben, wie es in einer Medienmitteilung heisst. Aepli untersteht Lorenzo Rocco di Torrepadula, Partner und Verantwortlicher des Wealth Management bei Reyl.

Aepli besitzt mehr als 25 Jahre Erfahrung im Banksektor, davon 15 Jahre im Dienst der unabhängigen Vermögensverwalter. Bevor er zu Reyl kam, leitete er seit 2005 den Bereich unabhängige Vermögensverwalter bei der Bank Mirabaud. Er war ausserdem bei Lombard Odier und UBS Warburg, Singapur tätig. Stephan Aepli hat einen Master im Bereich Wirtschaftswissenschaften (HEC, Lausanne) und einen MBA der IMD Lausanne.

Alle Artikel anzeigen