Neuzugang bei CA Indosuez Schweiz

Camille Sednaoui, Leiter des Bereichs International Trade & Transaction Banking (ITB) in der Schweiz und Mitglied des Exekutivausschusses von CA Indosuez (Switzerland)
Camille Sednaoui, Leiter des Bereichs International Trade & Transaction Banking (ITB) in der Schweiz und Mitglied des Exekutivausschusses von CA Indosuez (Switzerland)

CA Indosuez (Switzerland) hat einen neuen Leiter des Bereichs International Trade & Transaction Banking (ITB) in der Schweiz ernannt. Er wird zudem Mitglied des Exekutivausschusses.

01.07.2020, 17:32 Uhr

Redaktion: rem

CA Indosuez (Switzerland) hat Camille Sednaoui zum Leiter des Bereichs International Trade & Transaction Banking (ITB) in der Schweiz sowie zum Mitglied des Exekutivausschusses von CA Indosuez (Switzerland) ernannt. Wie die Bank am Mittwoch mitteilte, hat er seine neue Funktion am 1. Juli 2020 angetreten. Er wird direkt an Laurent Chenain, Global Head of International Trade & Transaction Banking bei Crédit Agricole CIB, und an Jean-François Deroche, CEO von CA Indosuez (Switzerland), berichten.

Sednaoui begann seine Karriere 1989 bei der Banque Trad in Paris, die 1999 mit dem Crédit Lyonnais fusionierte. Danach wechselte er als Relationship Manager zur Internationalen Abteilung des Crédit Lyonnais in Paris und ab 2002 nach Genf. Im Jahr 2005, nach der Fusion mit der Credit Agricole Indosuez (Suisse), trat er der Energieabteilung des Crédit Agricole (Suisse) bei und wurde 2018 Leiter der Abteilung Bergbau, Metall und weiche Rohstoffe. Camille Sednaoui ist Absolvent des Institut Technique de Banque in Paris.

Alle Artikel anzeigen