Neuer Country Head Schweiz für Franklin Templeton

Patrick Lutz wird neuer Country Head Schweiz bei Franklin Templeton.
Patrick Lutz wird neuer Country Head Schweiz bei Franklin Templeton.

Der neue Mann ist ein langjähriger Mitarbeiter von Franklin Templeton und war zuletzt Head of Retail Sales.

27.06.2017, 09:34 Uhr

Redaktion: jog

Franklin Templeton Switzerland Ltd ernennt Patrick Lutz zum Country Head mit Wirkung zum 3. Juli 2017. Patrick Lutz übernimmt vom Zürcher Büro aus die Leitung der lokalen Sales- und Marketing-Teams sowie den weiteren Ausbau des Retail- und institutionellen Geschäfts in der Schweiz.

Patrick Lutz ist seit 2008 bei Franklin Templeton und hatte seither verschiedene Funktionen inne, zuletzt als Head of Retail Sales Schweiz. Er verfügt über langjährige Branchenerfahrung und begann seine Karriere im Schweizer Finanzmarkt vor 27 Jahren. Vor seinem Wechsel zu Franklin Templeton war Patrick Lutz Sales Manager bei Schroder & Co. Bank. Davor war er als Fondsanalyst und Portfolio Manager bei der Zürcher Kantonalbank tätig. Er absolvierte seinen Bachelor of Science BSc an der Höheren Wirtschafts- und Verwaltungsschule HWV Zürich und ist Certified International Investment Analyst (CIIA/AZEK).

Reinhard Berben, Senior Director, Central Europe, kommentiert die Besetzung wie folgt: “Die Schweiz ist ein Fokusmarkt für Franklin Templeton in Europa und wir sehen nach wie vor enormes Wachstumspotenzial in den Bereichen Retail und Institutional. Patrick Lutz wird in seine neue Rolle grossen Erfahrungsschatz und stark ausgeprägte Führungsqualitäten einbringen und ich freue mich auf eine enge Zusammenarbeit mit dem Ziel unseren Marktanteil zu vergrössern."

Alle Artikel anzeigen