Neuer CEO bei Pioneer Investments

Bald neuer CEO bei Pioneer Investments: Sandro Pierri
Bald neuer CEO bei Pioneer Investments: Sandro Pierri

Sandro Pierri ist neuer Head of Asset Management bei UniCredit und vorgesehen für den CEO-Posten beim Fondsmanager Pioneer Investments. Er löst somit den zurücktretenden CEO Roger Yates ab.

11.05.2012, 10:22 Uhr

Redaktion: anw

UniCredit hat Sandro Pierri als neuer Head Of Asset Management verantwortlich gemacht. Er wird im Juli auch dem Board of Directors bei der Schwestergesellschaft Pioneer Investments als deren neuer CEO vorgeschlagen. Pierri wird Roger Yates als CEO bei Pioneer Investments ablösen, der aus familiären Gründen zurücktritt. Yates wird als nicht geschäftsführender Direktor und Berater mit Sitz in London Mitglied des Vorstands von Pioneer bleiben.

"Die letzten zweieinhalb Jahre waren sehr aufregend und ich bin stolz, auf die erreichten Ziele. Sandro Pierri wird das Geschäft von Pioneer Investments vorantreiben können", sagt der abtretende CEO Roger Yates.

Sandro Pierri arbeitet seit 2003 für Pioneer Investments. Derzeit ist er noch Head of Western Europe & International, eingeschlossen Asien und Lateinamerika, sowie CEO von Pioneer Investments Italien. Pierri hat über 20 Jahren Arbeitserfahrung im Asset Management-Bereich. Vor Pioneer hatte Pierri neun Jahre für ING Investment Management gearbeitet.

Alle Artikel anzeigen