Laurent Ducoin neu bei Carmignac

Laurent Ducoin wird neuer Leiter des Teams für europäische Aktienfonds
Laurent Ducoin wird neuer Leiter des Teams für europäische Aktienfonds

Der Nachfolger von Jordan Cvetanovski steht fest: Ab 1. Oktober 2011 wird Laurent Ducoin Leiter des Teams für europäische Aktien.

03.08.2011, 09:52 Uhr


Laurent Ducoin wird den Fonds Carmignac Grande Europe gemeinsam mit Samir Essafri verwalten, der bereits als Co”Manager für den Fonds verantwortlich ist. Darüber hinaus wird Laurent Ducoin als Fondsmanager für den Fonds Carmignac Euro”Entrepreneurs (FR0010149112) zuständig sein. Das Team unter Leitung von Laurent Ducoin wird auch von der Erfahrung von François”Joseph Furry als Fondsmanager des Carmignac Euro”Patrimoine profitieren können.

Vor seinem Wechsel zu Carmignac Gestion war Laurent Ducoin Fondsmanager für paneuropäische Aktien bei BlackRock in London. Nachdem er im Jahr 2004 seine Arbeit als Analyst bei Merrill Lynch Investment Managers aufgenommen hatte, fusionierte das Unternehmen mit BlackRock. Zuvor hatte sich Laurent Ducoin seine Fachkenntnisse über europäische Aktien als Analyst bei CMCIC Securities erworben.

Jordan Cvetanovski verlässt Carmignac Gestion nach sechs Jahren als Europa-Aktien-Manager. Er wird seine Aufgaben als Fondsmanager von Carmignac Euro”Entrepreneurs und Co”Manager von Carmignac Grande Europe bis zu seinem Austritt aus dem Unternehmen am 30. September dieses Jahres erfüllen. Das Team für europäische Aktienfonds wird von Analysten aus dem gesamten Team unterstützt, die jeweils auf einen der wesentlichen Sektoren der Investmentstrategie von Carmignac Gestion spezialisiert sind: Antoine Colonna auf den Konsumgütersektor, Matthew Williams auf den Finanzsektor, Caroline Slama auf Investitionsgüter und Simon Lovat auf Rohstoffe. Das Team für europäische Aktienfonds wird ebenfalls in entscheidendem Masse zu einem fruchtbaren Ideenaustausch für die unterschiedlichen Portfolios beitragen.

Alle Artikel anzeigen