James Ind neu bei Man

Die Man-Einheit GLG verstärkt ihr Macro- und Relative-Value-Team und plant für den laufenden Sommer den Start einer neuen Total-Return-Strategy.

01.07.2013, 15:18 Uhr

Redaktion: fab

James Ind stösst von Russell Investments zum Macro- und Relative-Value-Team (MARV), das von Jamil Baz und Sudi Mariappa geleitet wird. Er war zuvor fünf Jahre bei Russell Investments sowie acht Jahre bei Merrill Lynch und Mercury Asset Management tätig. Bei Russell Investments verantwortete Ind als Managing Director und Portfolio Manager die Strukturierung eines Multi-Asset-Portfolios mit einem verwalteten Vermögen von 6 Mrd. US-Dollar. Hierzu zählte auch die Flaggschiff-Strategie Multi Asset Growth.

Bei GLG wird Ind an der Umsetzung einer neuen Total-Return-Strategie mitarbeiten. Sie soll auf die Expertise von GLG in den Bereichen fundamentale und quantitative Analyse sowie Marktanalyse aufbauen.

„GLG hat starke Wurzeln als Unternehmen, das sich auf Absolute-Return-Strategien fokussiert“, sagt Urs Alder, Regional Manager Schweiz bei Man Investments. Wir sind damit aussergewöhnlich gut positioniert, um eine neue Strategie in diesem Bereich ins Leben zu rufen, die das Potenzial hat, signifikante Nachfrage von institutionellen Anlegern und Privatkunden zu generieren. James‘ Ernennung zum Macro- und Relative-Value-Team stärkt unsere Expertise in dem Bereich. Seine Erfahrung wird von unschätzbarem Wert sein, wenn es darum geht, überzeugende Angebote für ein Marktsegment zu liefern, das derzeit von einer Handvoll Spielern dominiert wird.“

Alle Artikel anzeigen