Finma: Wechsel in der Leitung der Bankenaufsicht

Thomas Hirschi, Leiter des Geschäftsbereichs Banken der Finanzmarktaufsicht Finma
Thomas Hirschi, Leiter des Geschäftsbereichs Banken der Finanzmarktaufsicht Finma

Thomas Hirschi wird neuer Leiter des Geschäftsbereichs Banken der Finanzmarktaufsicht Finma. Der bisherige Leiter des Geschäftsbereichs Asset Management folgt in dieser Position auf Jan Blöchliger, der die Finma auf eigenen Wunsch verlässt.

11.01.2022, 09:38 Uhr

Redaktion: rem

Der Verwaltungsrat der Finma hat Thomas Hirschi per 1. Februar 2022 zum neuen Leiter des Geschäftsbereichs Banken ernannt, wie die Finanzmarktaufsicht am Dienstag bekannt gab. Hirschi ist seit dem 1. Januar 2020 Leiter des Geschäftsbereichs Asset Management und Mitglied der Finma-Geschäftsleitung. Zuvor zeichnete der 46-jährige bei der Finanzmarktaufsichtsbehörde des Abu Dhabi Global Market (ADGM) etwas über vier Jahre lang für die Aufsicht über Banken und Versicherungen verantwortlich. Davor war Hirschi zwischen 2004 und 2015 in der schweizerischen Bankenaufsicht tätig, sowohl bei der Finma als auch bei ihrer Vorgängerbehörde, der Eidgenössischen Bankenkommission. Ab 2009 leitete er u.a. die Aufsicht über eine Grossbank, ab 2011 die Aufsicht über die Retail-, Geschäfts- und Handelsbanken und ab 2014 die Abteilung Risikomanagement Banken der Finma.

Die Leitung des Geschäftsbereichs Asset Management wird interimistisch Philip Hinsen übernehmen, der seit 2010 für die Finma tätig ist. Der 36-jährige Jurist verfügt über ein profundes Expertenwissen und leitet seit 2014 die Abteilung "Bewilligungen" des Geschäftsbereichs Asset Management. Mit seiner interimistischen Leitung des Geschäftsbereichs sei für Kontinuität gesorgt, so die Finma.

Jan Blöchliger verlässt die Finma auf eigenen Wunsch, um sich beruflich neu zu orientieren. Der 44-jährige Rechtsanwalt trat im Mai 2011 in die FINMA ein. Nachdem er zentrale rechtliche Funktionen, die Rolle als Generalsekretär der Finma und die Leitung der Aufsicht über eine Grossbank innehatte, wurde er 2018 zum Leiter des Geschäftsbereichs Banken und Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. 2021 amtete Blöchliger während sechs Monaten als Direktor der Finma ad interim.

Alle Artikel anzeigen