Bitcoin Suisse holt Barclays-Banker als neuen CEO

CEO Dirk Klee (links) und VR-Präsident Luzius Meisser, Bitcoin Suisse
CEO Dirk Klee (links) und VR-Präsident Luzius Meisser, Bitcoin Suisse

Dirk Klee, bisher CEO Wealth Management & Investments von Barclays UK, übernimmt die Verantwortung als Chief Executive Officer von Bitcoin Suisse per 1. April 2022. Der bisherige CEO Arthur Vayloyan bleibt Mitglied des Verwaltungsrats von Bitcoin Suisse.

07.01.2022, 12:52 Uhr

Redaktion: rem

Dirk Klee wird neuer CEO von Bitcoin Suisse, wie das Zuger Unternehmen am Freitag mitteilte. Er folgt auf Arthur Vayloyan, der Bitcoin Suisse seit November 2017 führte. Seither habe sich das Unternehmen von einem 20-köpfigen Krypto-Startup zum führenden Krypto-Finanzdienstleister in der Schweiz mit über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern entwickelt. Die Bewertung der Firma habe sich unter seiner Führung von CHF 30 Mio. auf mehrere hundert Millionen vervielfacht, sagte Luzius Meisser, Präsident des Verwaltungsrates von Bitcoin Suisse. Vayloyan werde als bedeutender Aktionär und Mitglied des Verwaltungsrates von Bitcoin Suisse die weitere Entwicklung des Unternehmens weiter mitgestalten. Er übergebe das Unternehmen an einen Nachfolger mit einem hervorragenden Leistungsausweis.

Dirk Klee begann seine Karriere bei der Anwaltskanzlei Freshfields, wo er internationale Unternehmen in den Bereichen M&A und Kapitalmärkte beriet. Im Jahr 1998 wechselte er zu Allianz Global Investors/Pimco, wo er verschiedene Positionen bis hin zum Head of Distribution für Deutschland und Österreich innehatte und den führenden Fixed Income Manager in der Region für institutionelle und private Kunden aufbaute. Danach war Klee CEO von BlackRock Deutschland, Österreich und Osteuropa.

Von BlackRock wechselte er zu UBS, wo er als Chief Operating Officer Wealth Management für das operative Geschäft des weltweit grössten Vermögensverwalters verantwortlich war. Unter seiner Führung wurde laut der Medienmitteilung unter anderem die erste globale Wealth-Management-Plattform konzipiert und umgesetzt. Zurzeit ist Klee CEO Wealth Management & Investments bei Barclays in UK. Hier forcierte er die Transformation zu einem integrierten digitalen Geschäftsmodell mit vielen innovativen Dienstleistungen für die Kunden unter Einbeziehung externer Fintech Partner.

Klee promovierte in Rechtswissenschaften an der Universität Mainz und hält einen Master of Laws von der London School of Economics.

Alle Artikel anzeigen