Volatile Schwellenmärkte

Urban Larson, Produktspezialist, Emerging Markets Debt bei Standish, einer Investmentboutique von BNY Mellon.
Urban Larson, Produktspezialist, Emerging Markets Debt bei Standish, einer Investmentboutique von BNY Mellon.

Lesen Sie im aktuellen Marktkommentar von Urban Larson, Produktspezialist, Emerging Markets Debt bei Standish, einer Investmentboutique von BNY Mellon, welche Faktoren die Volatilität beeinflussen und wie sich diese auf die einzelnen Regionen auswirkt.

26.02.2014, 11:14 Uhr

Redaktion: dab

In letzter Zeit lässt sich eine erhebliche Volatilität der aufstrebenden Märkte nachweisen. Bremsspuren der US-Geldpolitik, wirtschaftliche Instabilität in China sowie politische und konjunkturelle Turbulenzen in Argentinien, der Türkei und der Ukraine sorgen für Unruhen bei Anleihen und Währungen der Schwellenländer. Die gute Nachricht: Nicht alle Emerging Markets sind betroffen.

Marktkommentar: "Volatility is back but not all emerging markets are exposed"

Die Referierenden auf einen Blick. (Bild pd)

Finance Forum Liechtenstein blickt in die Zukunft

Das neunte Finance Forum Liechtenstein am 9. Mai in Vaduz widmet sich...

Advertorial lesen
Investrends sucht Verstärkung (Foto Shutterstock/Inna Kot)

Investrends sucht Marketing + Sales Manager:in (40%)

In eigener Sache: Wir suchen zur Ergänzung unseres kleinen Teams eine:n...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung