M&G: Investment Perspektiven 2023

Gibt es aber auch Anlass, optimistisch in die Zukunft zu blicken? Antworten von drei CIO's bei M&G.
Gibt es aber auch Anlass, optimistisch in die Zukunft zu blicken? Antworten von drei CIO's bei M&G.

Drei Chief Investment Officers von M&G teilen ihre Ansichten zu den Schlüsselthemen, die die Finanzmärkte bestimmen.

11.01.2023, 12:49 Uhr

Vor dem Hintergrund, dass die Zentralbanken die Zinssätze aggressiv anheben, um die hohe Inflation unter Kontrolle zu halten, und die Sorgen über die globalen Wirtschaftsaussichten zunehmen, gibt es derzeit viele Unsicherheiten, mit denen die Investoren konfrontiert sind. Gibt es aber auch Anlass, optimistisch in die Zukunft zu blicken? Fabiana Fedeli, CIO Equities, Multi Asset and Sustainability, Jim Leaviss, CIO Public Fixed Income und Will Nicoll, CIO Private & Alternative Assets, erörtern die potenziellen Herausforderungen, die im kommenden Jahr auf ihre Anlageklassen zukommen, und zeigen auf, wo sie vielversprechende Anlagemöglichkeiten sehen. Erfahren Sie mehr.

Die Hälfte der Überperformance des Fonds im Dezember stammt aus dem Übergewicht des Bankensektors. (Bild Shutterstock/ArtBackground)

Value Investing, mehr als eine taktische Allokation

Der «R-co Conviction Equity Value Euro», der Value Fonds des...

Advertorial lesen
Werbung
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung