Swisscanto Swiss Commercial plant Kapitalerhöhung

Stadler Rail ist einer der Hauptmieter des Swisscanto Swiss Commercial
Stadler Rail ist einer der Hauptmieter des Swisscanto Swiss Commercial

Der Swisscanto Real Estate Fund Swiss Commercial plant im November 2017 die Ausgabe von neuen Fondsanteilen im Umfang von rund CHF 74 Mio.

03.10.2017, 10:16 Uhr

Redaktion: cwe

Die Kapitalerhöhung wird durchgeführt, um zusätzliche Mittel zur Finanzierung der anstehenden Investitionen zu gewinnen und um Fremdkapital zurückzuzahlen. Die Konditionen der geplanten Kapitalerhöhung werden Ende Oktober 2017 bekannt gegeben. Die ursprünglich im Mai 2017 geplante Kapitalerhöhung wurde aufgrund von Unklarheiten mit dem bedeutenden Mieter Stadler Rail verschoben. Dieser hatte im Frühjahr einen Wegzug vom Standort in Altenrhein erwogen. Nachdem eine Anschlusslösung erzielt worden ist, wird die Kapitalerhöhung im November 2017 durchgeführt.

Der im Jahr 2010 lancierte Swisscanto Real Estate Fund Swiss Commercial ist ein breit diversifizierter Schweizer Immobilienfonds mit einem Gesamtvermögen von knapp CHF 500 Mio. Der Fonds investiert vorwiegend in kommerziell genutzte Liegenschaften in der ganzen Schweiz.

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung