Swisscanto lanciert Corporate Hybrid Fonds

Swisscanto Invest by Zürcher Kantonalbank lanciert den Swisscanto Bond Fund Responsible Corporate Hybrid. (Bild: ZVG)
Swisscanto Invest by Zürcher Kantonalbank lanciert den Swisscanto Bond Fund Responsible Corporate Hybrid. (Bild: ZVG)

Swisscanto Invest lanciert den Swisscanto Bond Fund Responsible Corporate Hybrid. Der Fonds erlaubt einen einfachen Zugang zu Corporate Hybrids und erschliesst damit ein interessantes Renditepotenzial im Bereich Unternehmensanleihen.

12.08.2021, 11:21 Uhr

Redaktion: rem

Swisscanto Invest by Zürcher Kantonalbank hat am Donnerstag die Lancierung des Swisscanto Bond Fund Responsible Corporate Hybrid bekannt gegeben. Der Fonds eignet sich laut Swisscanto für private und institutionelle Anleger und eröffnet ihnen einen einfachen Zugang zu der standardisierten Anlageklasse der Corporate Hybrids. Er investiert in ausgewählte Anleihen des gesamten globalen Corporate-Hybrid-Universums. Der Fokus des Corporate-Hybrids-Portfolios liegt auf Schuldnern mit hoher Kreditqualität und einem guten ESG-Profil.

Der Fonds strebt eine Positionierung in den attraktivsten Laufzeiten, Währungen und Segmenten an, welche nach Währungsabsicherungskosten das beste Renditepotenzial ausweisen. Das Fremdwährungsrisiko wird gegenüber dem Euro abgesichert. Zusätzlich berücksichtigt wird bei der Portfoliokonstruktion die Liquidität, Diversifikation und CO2-Effizienz des Portfolios.

"Nachrangige Anleihen sind eine interessante Finanzierungsoption für Unternehmen. Der Markt ist in den letzten Jahren entsprechend stark gewachsen und die Anlageklasse hat sich etabliert", sagte René Nicolodi, Stv. Leiter Swisscanto Invest by Zürcher Kantonalbank, zur Lancierung des Fonds.

Das Portfolio Management Team von links: Christoph Wirtz, Beat Keiser, Benjamin Meier und Gianluca Ricci. (Bild pd)

Nachhaltig, zuverlässig und widerstandsfähig: was spricht für «Quality»-Aktien?

In einem aktuellen Interview erläutern die Portfoliomanager der...

Advertorial lesen
Daniel Lüchinger, CIO der Graubündner Kantonalbank (rechts), und Dr. Thomas Steinemann, CIO der Privatbank Bellerive. (Bild pd)

2023: Ausgewogenheit im Portfolio bringt Rendite

Das Jahr 2022 war weltweit von beispiellosen Turbulenzen an den...

Advertorial lesen
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung