Die Schwyzer und Zuger Kantonalbank neu bei AMAS

Neu bei der AMAS sind die beiden Staatsbanken aus Schwyz und Zug. (Bild pd)
Neu bei der AMAS sind die beiden Staatsbanken aus Schwyz und Zug. (Bild pd)

Die Asset Management Association Switzerland erhält doppelten Zuzug aus der Zentralschweiz. Neu bei der AMAS sind die Schwyzer Kantonalbank und die Zuger Kantonalbank.

23.01.2023, 12:31 Uhr

Redaktion: sw

Damit sind insgesamt sieben Kantonalbanken im AMAS vertreten, was gemäss einer Mitteilung die fortschreitende Diversifikation der Geschäftsmodelle im Bereich der Staatsbanken spiegelt.

Für Susanne Thellung, CEO der Schwyzer Kantonalbank, soll der gemeinsame Verbandsaustausch dem eigenen Asset Management helfen, den höchsten Standard für Qualität, Performance und Nachhaltigkeit gerecht zu werden und sich laufend weiterzuentwickeln.

Die SZKB beschäftigt rund 600 Mitarbeitende und führt in ihrer Region 22 Filialen, in welchen auch Asset-Management-Dienstleistungen für private und institutionelle Kunden angeboten werden.

Hanspeter Rhyner, CEO der Zuger Kantonalbank, will sich gemeinsam mit den weiteren Verbandsmitgliedern für den Asset Management Standort Schweiz engagieren.

Die ZGKB verfügt über 14 Geschäftsstellen im Kantonsgebiet und beschäftigt rund 480 Angestellte und ist sowohl in der privaten als auch in der institutionellen Vermögensverwaltung tätig.

Adrian Schatzmann, CEO der AMAS, kommentierte den Beitritt der Neumitglieder als Beitrag zur Vielfältigkeit und zur hohen Qualität des Schweizer Asset-Management-Standortes. Der Verband, der letztes Jahr das 30-jährige Bestehen feierte, versteht sich als führendes Asset Management Zentrum mit hohen Standards für Qualität, Performance und Nachhaltigkeit.

Die Hälfte der Überperformance des Fonds im Dezember stammt aus dem Übergewicht des Bankensektors. (Bild Shutterstock/ArtBackground)

Value Investing, mehr als eine taktische Allokation

Der «R-co Conviction Equity Value Euro», der Value Fonds des...

Advertorial lesen
Werbung
Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung