LUKB und Swissquote kooperieren bei Hypotheken

Die Luzerner Kantonalbank und Swissquote arbeiten bei Hypotheken zusammen. (Bild: Shutterstock.com/Michael Dechev)
Die Luzerner Kantonalbank und Swissquote arbeiten bei Hypotheken zusammen. (Bild: Shutterstock.com/Michael Dechev)

Die Luzerner Kantonalbank wird exklusive Vertriebspartnerin der Swissquote Bank für Hypotheken. Die beiden Banken werden mittelfristig weitere Möglichkeiten für strategische Kooperationen prüfen.

30.06.2021, 14:03 Uhr

Redaktion: rem

Die Luzerner Kantonalbank (LUKB) und Swissquote gehen eine strategische Partnerschaft ein, wie die LUKB am Mittwoch mitteilte. Die durch die LUKB und Swissquote auf Anfang 2022 geplante, exklusive Vertriebspartnerschaft sieht vor, dass Swissquote-Kunden direkt auf der Website swissquote.ch eine Hypothekar-Offerte anfordern können. Die entsprechenden Informationen werden von Swissquote nach einer Plausibilitätsprüfung an die LUKB weitergeleitet, welche den Antrag nach anerkannten Bankgrundsätzen prüft und eine verbindliche Finanzierungs-Offerte ausstellt. Bei Zustandekommen des Geschäfts wickelt die LUKB die Finanzierung selbständig ab und wird so zum Hypotheken-Lieferanten für die Kundinnen und Kunden von Swissquote. Ziel von Swissquote und LUKB sei es, durch eine standardisierte Produktgestaltung und eine weitestgehend automatisierte Prozessabwicklung die verbindliche Finanzierungs-Offerte jeweils möglichst innert 24 Stunden auszustellen.

Die Zusammenarbeit bei Hypotheken ist bereits die zweite gemeinsame Vertriebsinitiative zwischen der LUKB und Swissquote. Seit Mai 2021 kooperieren die beiden Banken beim Vertrieb von "Aktiv Verwalteten Zertifikaten" ("Aktively Managed Certificates", AMC). Bisher werden drei durch die LUKB emittierte AMC über die Website swissquote.ch angeboten. Dabei fungiert Swissquote als Investment Advisor, die LUKB stellt neben der Emission der AMC auch den Sekundärmarkt über SIX Swiss Exchange sicher.

Alle Artikel anzeigen