In eigener Sache: Fondstrends heisst neu investrends.ch

René Maier, Chefredaktor investrends.ch
René Maier, Chefredaktor investrends.ch

Die auf Finanz- und Anlagenews für professionelle Investoren spezialisierte Schweizer Online-Plattform Fondstrends erweitert die Berichterstattung und tritt neu unter dem Namen investrends.ch auf.

02.04.2019, 10:48 Uhr

Autor: René Maier

Liebe Leserinnen, liebe Leser

Herzlich willkommen auf investrends.ch! Seit Anfang April 2019 hat investrends.ch Fondstrends als führende Deutschschweizer B2B-Newsplattform für professionelle Anleger abgelöst. Fondstrends hat in den vergangenen elf Jahren eine einzigartige Informationsplattform aufgebaut. Diese wollen wir nun mit investrends.ch weiter vertiefen und ausbauen.

Mit dem Namenswechsel geht eine Ausweitung der Berichterstattung einher. Neu bietet investrends.ch neben Hintergründen und Neuigkeiten aus der Fondsindustrie Informationen zu den relevanten Investmentthemen aus den Bereichen Asset Management, Vermögensverwaltung, Banking, Finanzanalyse bis hin zu Vorsorge und Treuhand. Wir verfolgen aber auch die Entwicklungen im Fintech-Bereich und berichten über Regulation und das Geschehen an den Finanzplätzen.

Wir sind überzeugt, dass sich mit dem neuen, rundum aufgefrischten und modernisierten Auftritt die Attraktivität unserer Plattform für professionelle Investoren thematisch, inhaltlich und visuell weiter steigert. Damit wollen wir auch die Reichweite bei unserer Kernzielgruppe ausweiten. investrends.ch zählt rund fünfzig Finanzunternehmen als Partner, die hochwertige Inhalte liefern.

Neu versenden wir zweimal wöchentlich den investrends.ch-Newsletter am Dienstag und am Freitag mit aktuellen Artikeln, Advertorials und Events.

Ich hoffe, investrends.ch gefällt Ihnen und freue mich über jeden Besuch auf unserer B2B-Newsplattform – ganz im Sinne unseres Claims "aktuell informiert – professionell investiert".

Ihre Meinung ist uns wichtig. Wir erwarten gerne Ihr Feedback auf Aktivieren Sie JavaScript um geschützte Inhalte zu sehen. - oder geben Sie ganz einfach in der aktuellen Umfrage Ihre Meinung ab, wie Sie investrends.ch finden. Hier geht es zur Umfrage.

Herzlich grüsst

René Maier, Chefredaktor

Alle Artikel anzeigen