Sollte man jetzt angesichts der wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen vermehrt auf Value-Aktien setzen?

Abstimmungsperiode:
28.05.2019 bis 30.06.2019

Wird der Ölpreis nach den Sanktionen der USA auf iranische Erdölexporte ansteigen?

  1.   Ja (55,8%)
  2.   Nein, bleibt gleich (37,2%)
  3.   Nein, geht zurück (7%)

Abstimmungsperiode:
30.04.2019 bis 28.05.2019

Fondstrends heisst jetzt investrends.ch. Wie gefällt Ihnen das neue Erscheinungsbild von investrends.ch?

  1.   Finde ich super (46,8%)
  2.   Gefällt mir (37,7%)
  3.   Hätte mehr erwartet (15,6%)

Abstimmungsperiode:
02.04.2019 bis 30.04.2019

Beflügelt die weiterhin expansive Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) und die Ankündigung der US-Notenbank Fed, ihren Zinserhöhungskurs vorerst zu stoppen, die Finanzmärkte weiter?

  1.   Ja (38,7%)
  2.   Nein (12,9%)
  3.   Nur für kurze Zeit (48,4%)

Abstimmungsperiode:
13.03.2019 bis 02.04.2019

Wenn es an den Finanzmärkten holprig und sehr volatil wird, kommt die Zeit des aktiven Fondsmanagements.

  1.   Meine Rede (42,5%)
  2.   Im Gegenteil (27,5%)
  3.   Spielt keine Rolle (30%)

Abstimmungsperiode:
20.02.2019 bis 13.03.2019

Seit dem Sommer 2018 hat der Preis für eine Feinunze Gold um rund 12% auf über USD 1310 zugelegt. Wird der Aufwärtstrend des Goldpreises 2019 anhalten und das Jahreshoch 2018 von USD 1358.50 übertreffen?

  1.   Ja, ganz bestimmt (65,2%)
  2.   Nein, der Goldpreis fällt wieder (17,4%)
  3.   Nein, der Goldpreis stagniert (17,4%)

Abstimmungsperiode:
30.01.2019 bis 20.02.2019

Tech-Aktien wie Apple und Facebook haben im zweiten Halbjahr 2018 massiv an Wert eingebüsst. Wie ist diese Entwicklung für Investoren zu deuten?

  1.   Jetzt aussteigen, bevor die Blase platzt (10,2%)
  2.   Jetzt ist der Zeitpunkt zum Einstieg (36,7%)
  3.   Abwarten (53,1%)

Abstimmungsperiode:
09.01.2019 bis 30.01.2019

Die Staatsoberhäupter der USA und Chinas haben am G20-Gipfel Anfang Dezember einen 90-tägigen Waffenstillstand im Handelskrieg vereinbart. Wie wird es nächstes Jahr weitergehen?

  1.   Die USA und China beenden den Handelskrieg endgültig (21,9%)
  2.   Der Handelskrieg geht weiter, aber ohne gravierende Folgen für die Weltwirtschaft (37,5%)
  3.   Der Handelskrieg eskaliert und reisst die Weltwirtschaft in eine Rezession (40,6%)

Abstimmungsperiode:
12.12.2018 bis 09.01.2019

Kommt es an den Märkten nach dem Einbruch im Oktober zu einer Jahresend-Rally?

  1.   Ja, es kommt zu einer Jahresend-Rally (40,4%)
  2.   Nein, die Märkte verlieren weiter an Boden (21,2%)
  3.   Die Märkte verharren in einer Seitwärtsbewegung (38,5%)

Abstimmungsperiode:
13.11.2018 bis 12.12.2018