Flossbach von Storch: Neue Fonds für Vertrieb in der Schweiz

Kurt von Storch, Präsident des Verwaltungsrates der Flossbach von Storch AG in Zürich.
Kurt von Storch, Präsident des Verwaltungsrates der Flossbach von Storch AG in Zürich.

Der neu aufgelegte Multi-­Asset-­Fonds ‘Flossbach von Storch – Multiple Opportunities II’ verfolgt einen fast identischen Investmentansatz wie der beliebte SICAV-­Fonds, in dem mittlerweile mehr als 4,5 Milliarden Euro Kundengelder verwaltet werden.

03.12.2013, 10:25 Uhr

Redaktion: dab

Das Interesse an der Klon-­Version ist ebenfalls gross: „In den ersten Wochen konnten wir bereits mehr als 50 Millionen Euro Anlagegelder gewinnen“, sagt Kurt von Storch, Präsident des Verwaltungsrates der Flossbach von Storch AG in Zürich. In den kommenden Jahren seien insbesondere aktive Investmentansätze gefragt, um für die Kunden Erträge zu erzielen, die oberhalb der Inflationsrate liegen; genau das sei der Anspruch beider Fonds. Für das Fondsmanagement ist weiterhin Dr. Bert Flossbach, Flossbach von Storch AG, Köln, verantwortlich.

Neu zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen ist auch der ‘Flossbach von Storch – Bond Total Return’. Sein Fokus liegt auf Staats-­ und Unternehmensanleihen sowie Covered Bonds mit Investment Grade-­Qualität. Gemanagt wird der Fonds ebenfalls in Köln von Frank Lipowski.

Alle Artikel anzeigen