DWS verpflichtet sich zu Human Capital Reporting Standards

Die DWS sieht ein effektives Management und die Entwicklung des Humankapitals als wesentlichen Treiber für den Unternehmenserfolg. (Bild: Shutterstock.com/Imageflow)
Die DWS sieht ein effektives Management und die Entwicklung des Humankapitals als wesentlichen Treiber für den Unternehmenserfolg. (Bild: Shutterstock.com/Imageflow)

Die DWS wird neu nach den Human Capital Reporting Standards zertifiziert. Die Standards decken die wichtigsten HR-Kennzahlen ab, die Unternehmen intern berichten und extern offenlegen sollten.

18.01.2021, 16:29 Uhr

Redaktion: rem

Die DWS hat sich am Montag laut eigenen Angaben als eine der ersten Organisationen zur Einhaltung der Human Capital Reporting Standards ISO30414 verpflichtet. Der Ende 2018 durch die International Standards Organization (ISO) veröffentlichte "Standard ISO 30414, Human Resource Management – Guidelines for internal and external human capital reporting", soll Organisationen einen Überblick über den tatsächlichen Beitrag ihres Humankapitals ermöglichen.

Die Richtlinien bieten einen Leitfaden für die Humankapital-Kennzahlen, die Unternehmen intern berichten und extern offenlegen sollten – darunter Kernbereiche des Personalwesens wie Organisationskultur, Rekrutierung und Fluktuation, Produktivität, Gesundheit und Sicherheit sowie Führung. Ihre Hauptaufgabe ist es, die Mitarbeiterbeiträge zum Unternehmen für Investoren transparenter zu machen und Details zur Messung und Bewertung von Humankapital-Kennzahlen zu erfassen, wie es in der Medienmitteilung heisst.

Für die DWS sei ein effektives Management und die Entwicklung des Humankapitals ein wesentlicher Treiber für den Unternehmenserfolg und eine nachhaltige Mitarbeiterführung. Zudem sei dies ein grundlegender Bestandteil des Engagements der DWS für die ESG-Säulen Soziales und Unternehmensführung (Governance) sowie der Strategie, die globale Gemeinschaft bei der Erreichung der Ziele für nachhaltige Entwicklung der Vereinten Nationen (UN Sustainable Development Goals) zu unterstützen, heisst es weiter.

Alle Artikel anzeigen