T. Rowe Price ernennt globalen Leiter für Diversität und Inklusion

Raymone Jackson, Global Head of Diversity and Inclusion, T. Rowe Price
Raymone Jackson, Global Head of Diversity and Inclusion, T. Rowe Price

T. Rowe Price Group hat Raymone Jackson zum Global Head of Diversity and Inclusion ernannt. Vor seinem Wechsel war er als Beauftragter für nationale Diversität bei Morgan Stanley tätig.

21.10.2020, 15:46 Uhr

Redaktion: rem

T. Rowe Price Group gab am Mittwoch bekannt, dass Raymone Jackson Ende Oktober als Global Head of Diversity and Inclusion zum Unternehmen kommen wird. Er wird die globale Diversitäts- und Inklusionsstrategie des Asset Managers verantworten und wird auch für die bereits bestehenden Programme und Initiativen in dem Bereich zuständig sein. Er wird in der Zentrale des Unternehmens in Baltimore tätig sein.

Jackson werde eng mit dem Management-Komitee des Unternehmens sowie dem Black Leadership Council und mit von Mitarbeitern geführten Gruppen zusammenarbeiten, die beispielsweise Frauen und verschiedene Minderheiten fördern, heisst es in einer Mitteilung. Dies mit der Intention, zielgerichtete, umsetzbare und nachhaltige Programme zu entwickeln.

Bevor Jackson zu T. Rowe Price wechselte, war er als Beauftragter für nationale Diversität bei Morgan Stanley tätig. Dort implementierte er eine umfassende Diversitäts- und Inklusionsstrategie. Vor seiner Tätigkeit bei Morgan Stanley war er 17 Jahre lang bei Northwestern Mutual, unter anderem als Direktor für Vielfalt und Integration und Campus-Entwicklung, tätig.

Alle Artikel anzeigen