Schroder Adveq mit neuem CEO

Reto Schwager wird CEO von Schroder Adveq
Reto Schwager wird CEO von Schroder Adveq

Schroders hat Reto Schwager zum Chief Executive Officer von Schroder Adveq ernannt. Reto Schwager kommt vom Finanzdienstleister Orix Corporation zum Unternehmen.

02.10.2017, 17:10 Uhr

Redaktion: cwe

Reto Schwager kommt vom Finanzdienstleister Orix Corporation zu Schroder Adveq. Reto Schwager verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Private-Equity-Industrie. In der Orix-Gruppe war er Global Head of Private Equity bei Robeco und Mitglied der Geschäftsleitung von RobecoSAM. Zuvor war Reto Schwager Partner und Vorstandsmitglied bei Partners Group und davor Vorsitzender des Verwaltungsrats von AIG Investment (Europe).

Reto Schwager wird in Zürich arbeiten und an Stephen Mills, Executive Chairman von Schroder Adveq, berichten. Er löst Sven Liden in der Rolle des CEO ab und wird seine Funktion am 1. Januar 2018 antreten. In der Zwischenzeit übernimmt Stephen Mills seinen Aufgabenbereich.

Schroder Adveq wurde 1997 gegründet und ist ein führender Asset Manager für globale Investments in Private Equity. Das Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz beschäftigt mehr als 100 Mitarbeitende.

Alle Artikel anzeigen