INTECH erweitert Absolute Volatility Angebot

Dr. Adrian Banner, CEO und CIO von INTECH.
Dr. Adrian Banner, CEO und CIO von INTECH.

INTECH Investment Management LLC (INTECH) hat seine Absolute-Volatility-Produktsparte um fünf neue Strategien erweitert, deren Benchmark der MSCI All Country World Index (ACWI) ist. Die neuen Strategien, die ausschliesslich als Mandate für institutionelle Anleger erhältlich sind, sind eine Reaktion auf die gesteigerte Nachfrage nach Produkten, die auch bei niedriger Volatilität Alpha generieren können.

25.07.2013, 15:04 Uhr

Redaktion: dab

„Die Risikobereitschaft institutioneller Investoren sinkt weiter, doch gleichzeitig bleibt Alpha eine Priorität. Daher steigt das Interesse an risikogesteuerten Investmentstrategien mit Alpha-Potenzial – eine Produktsparte, die wir bereits seit 26 Jahren erfolgreich anbieten“, so David Schofield, Präsident der internationalen Sparte von INTECH.

Bei den neuen Strategien handelt es sich zum einen um die Global All Country Managed Volatility Strategie, die eine durchschnittliche Rendite von 3 bis 4 Prozent über der Benchmark anpeilt bei einem Risiko, das ca. 30 Prozent unter der Benchmark liegen soll; zum anderen um die Global All Country Low Volatility Strategie, mit einem nur leicht über dem Marktdurchschnitt liegenden Renditeziel sowie einem angestrebten Risiko, dass ca. 45 Prozent unter dem MSCI All Country World Index liegt. Die restlichen am MSCI ACWI Index ausgerichteten Strategien sind drei Relative Volatility Strategien namens Global All Country Core, Global All Country Core Select sowie Global All Country Enhanced Index.

“Beim INTECH-Anlageansatz liegt der Fokus auf der Volatilität der Aktienkurse und der Korrelation zwischen einzelnen Titeln, um langfristig eine Outperformance gegenüber der kapitalisierungsgewichteten Benchmark zu erzielen. Unsere Relative-Return-Strategien legen dabei das Hauptaugenmerk auf einen minimalen Tracking Error, während unsere Volatilitätsportfolios eine minimale Standard Deviation anstreben,” so Dr. Adrian Banner, CEO und CIO von INTECH.

Alle Artikel anzeigen