Wie ist es um die lockere Geldpolitik bestellt?

Foto: Olga Meier, pixelio.de
Foto: Olga Meier, pixelio.de

Yves Longchamp, Head of Research bei ETHENEA Independent Investors (Schweiz) AG blickt gespannt auf die Entscheidungen der Zentralbanken im Dezember.

01.12.2015, 14:12 Uhr

Redaktion: jog

Sein Marktausblick in dieser Novemberausgabe: Die Geldpolitik von Fed und EZB divergieren. Deflationäre Tendenzen sind bei inländischen Preisen nicht zu beobachten und der US-Dollar ist zu stark für den Rest der Welt, nicht aber für die US-Wirtschaft selbst.

Alle Artikel anzeigen