Werbung

Neuer Group Head of Investment Private Banking bei Edmond de Rothschild

Nicolas Bickel wird neuer Group Head of Investment Private Banking. (Bild pd)
Nicolas Bickel wird neuer Group Head of Investment Private Banking. (Bild pd)

Edmond de Rothschild Group meldet die Ernennung von Nicolas Bickel zum Group Head of Investment Private Banking. Er startete 2011 bei der Bank als Aktienhändler und folgt auf Lars Kalbreier.

19.01.2024, 15:22 Uhr

Redaktion: sw


In seiner neuen Funktion wird Nicolas Bickel alle diskretionären Verwaltungs- und Anlageberatungsaktivitäten für Private Banking-Kunden in enger Zusammenarbeit mit den marktspezifischen CIOs sowie den Beratungs- und diskretionären Verwaltungsteams beaufsichtigen.

Als Mitglied des Asset Management Executive Committee wird er an Christophe Caspar und die Leiter des Private Banking berichten. Diese Ernennung folgt auf das Ausscheiden von Lars Kalbreier.

Nicolas Bickel ist ein anerkannter Fachmann mit fast 20 Jahren Erfahrung im Finanzbereich, insbesondere in der Beratung und im Investmentbereich, wo er seit über 12 Jahren für die Genfer Privatbank tätig ist. Er besitzt einen CFA und einen BBA in Wirtschaftswissenschaften der Fachhochschule Westschweiz. Seit 2017 ist Bickel auch für das Beratungsteam in der Schweiz verantwortlich.
Seine Karriere im Finanzbereich begann er 2005 als Finanzprüfer bei der PWC mit Spezialisierung auf den Bankensektor.

Alle Artikel anzeigen

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Website zu ermöglichen.> Datenschutzerklärung