Markus Kulessa neu bei Carmignac Gestion

Markus Kulessa, neuer Analyst im Team Europäische Aktien bei Carmignac Gestion
Markus Kulessa, neuer Analyst im Team Europäische Aktien bei Carmignac Gestion

Markus Kulessa wird bei Carmignac Gestion als Analyst im Team Europäische Aktien unter der Führung von Laurent Ducoin tätig sein. Er hat seine Arbeit am 1. August 2012 aufgenommen.

28.08.2012, 11:25 Uhr

Redaktion: sek

Bevor er zu Carmignac Gestion stiess, sammelte Markus Kulessa in der Abteilung Fusions & Acquisitions der KPMG AG in Frankfurt Erfahrungen im Analysebereich. Davor war er bei Société Générale und bei Wachovia Securities in London tätig. Markus Kulessa ist 30 Jahre alt, deutscher Staatsbürger und hat ein Diplom sowie einen Master of Science der EM Lyon Business School.

Nachdem Carmignac Gestion im Oktober 2011 Laurent Ducoin als Leiter des Teams Europäische Aktien gewinnen konnte, verstärkt das Unternehmen mit dem Zugang dieses neuen Analysten sein Know-how in dieser als strategisch bedeutend eingestuften Anlagekategorie weiter.

Das Team in seiner neuen Konstellation verwaltet die beiden Aktienfonds Carmignac Grande Europe und Carmignac Euro-Entrepreneurs sowie den diversifizierten Fonds Carmignac Euro- Patrimoine. Durch die Analyse Europas wird das Team von Laurent Ducoin einen entscheidenden Beitrag zur teamübergreifenden Generierung von Ideen für die verschiedenen Portfolios von Carmignac Gestion leisten, vor allem für die globalen Fonds.

Alle Artikel anzeigen