Vontobel Investment Outlook 2022

Härter – besser – zäher – grüner - Vier Schlagworte für das Anlagejahr 2022

Die neusten makroöko­nomischen Daten lassen keinen Zweifel aufkommen, wo im Wirtschafts­zyklus wir stehen: Die Höhe­punkte des Wachs­tums liegen hinter uns. Das gilt nicht nur für die Emerging Markets, die dem Zyklus pandemie­bedingt einen Schritt voraus sind, sondern auch für die führenden Wirtschafts­mächte von den USA bis in die Eurozone. Ein Grund, die Stirn in Sorgen­falten zu legen, kann das aber nicht sein.

Rückgang auf hohem Niveau

Hinter uns liegt eine fulminante Aufhol­jagd, in der die Märkte viel Boden wieder gut­machten. Der erste Pandemie­schock scheint verdaut zu sein. Das gilt es beim Blick auf ein «verlangsamtes Wachstum» im Hinterkopf zu behalten. Unterstrichen wird dies von einem nach wie vor stabilen Umfeld mit gut gefüllten Auftrags­büchern – punktuellen Liefer­engpässen und Energie­preisen zum Trotz.

Das Programm auf einen Blick

In diesem interaktiven, 30-minütigen Livestream beantworten wir folgende Fragen:

  • Wie sollen sich Investoren im Jahr 2022 positionieren?
  • Welche Unsicherheiten lassen sich mit Blick auf aktuelle Zahlen schon heute mit entkräften?
  • Was ist vom Schreckgespenst «Inflation» unserer Ansicht nach zu erwarten – und wie dürften die Zentralbanken darauf reagieren?

Der Livestream findet in Deutsch statt. Im Anschluss an eine kurze Einführung bleibt ausreichend Zeit, um auf Ihre individuellen Fragen einzugehen.

Datum: 30.11.2021, 12:00 - 12:30 Uhr
Organisator: Vontobel
Ort: online
Kosten: kostenlos