Swiss Digital Finance Conference 2021

Nur jene, die ihren Kundinnen und Kunden zuhören und diese auch verstehen, werden eine gewinnende Beziehung zu und mit diesen aufbauen und festigen können. Das ist nicht neu. Neu aber sind die Kanäle, über die diese heute kommunizieren. Wer die Bits und Bytes derselben kennt und versteht, gewinnt.

Data Driven Banking ist ein Game-Changer. Die diesjährige Swiss Digital Finance Conference zeigt auf, von wem heute Kundendaten gewusst wie erfolgreich genutzt werden. Sie gibt Erfahrungen weiter, die datengetriebene Organisationen auf ihrer Transformationsreise ins Informationszeitalter bereits gemacht haben. Sie ermöglicht den Teilnehmenden Zugang zu neusten Erkenntnissen und Trends. Und sie vernetzt diese mit Vordenkenden und wichtigen Entscheidenden.

Unter dem Titel «The Rise of the Cyborgs – When Data is not enough» wird in diesem Jahr als Keynote-Speaker Pascal Kaufmann, Gründer und CEO von Mindfire, über neue Technologien und deren Auswirkungen auf Unternehmen und Mitarbeitende sowie den Einfluss von Künstlicher Intelligenz auf das Wissensmanagement sprechen.

Datum: 01.10.2021, 13:15 - 17:45 Uhr
Organisator: Hochschule Luzern
Ort: Hochschule Luzern - Informatik
Adresse: Suurstoffi 1, Forum, 6343 Rotkreuz
Zielgruppe: Die Konferenz richtet sich an Business- und IT-Managerinnen und -Manager, an Fachkräfte aus Banken und Versicherungen, Technologie-, Telekommunikations- und Beratungsunternehmen, an Strategie-Verantwortliche, Unternehmensentwicklerinnen und -entwickler, FinTech-Unternehmerinnen und -unternehmer sowie an alle, die sich für digitale Finanzdienstleistungen interessieren.
Kosten: ab CHF 98