Strukturierte Produkte 2021: Das Extra im Portfolio

Mehr als je zuvor bieten Strukturierte Produkte die Chance, das Portfolio zu diversifizieren. Das ist besonders wichtig in diesen Zeiten, in denen politische Unsicherheiten und die Überwindung der Coronapandemie auch das wirtschaftliche Umfeld dominieren und das Investitionsverhalten beeinflussen.

Strukturierte Produkte bieten breite Möglichkeiten, thematisch zu investieren und am Trend zur Nachhaltigkeit und zu ESGInvestments zu partizipieren. Eine weitere Alternative sind aktiv verwaltete Zertifikate, auch AMC genannt, um mit massgeschneiderten Anlagestrategien den neuen Herausforderungen der Märkte zu begegnen.

Strukturierte Produkte stehen auch vor spannenden fiskalischen Veränderungen. Wie diese in den kommenden Jahren aussehen werden, zeigt die Verrechnungssteuerreform der Schweiz, die an dieser Konferenz ebenfalls beleuchtet wird.

Wir laden Sie ein, sich am 17. November 2021 persönlich zu informieren, worauf Sie beim Einsatz von strukturierten Produkten achten können und wie sich das Portfolio im Niedrigzinsumfeld verbessern lässt.

Datum: 17.11.2021, 08:15 - 18:00 Uhr
Organisator: Finanz und Wirtschaft Forum
Ort: Gottlieb Duttweiler Institut
Adresse: Langhaldenstrasse 21, 8803 Rüschlikon
Kosten: kostenlos