Retail Banking Konferenz 2021

Alle Praktikerinnen und Praktiker sind herzlich eingeladen, diese Konferenz aktiv zu erleben. Wir vermitteln Ihnen an dieser Halbtagesveranstaltung das Wissen, wie sich die verschiedenen Wettbewerber im Retail Banking der Schweiz entwickeln, welche Finanzdienstleistungsangebote und Entwicklungen aus dem Ausland auch für die Schweizer Bankenlandschaft interessant sind und welche digitalen Lösungsansätze im herrschenden Marktumfeld diskutiert werden. Angesehene Persönlichkeiten aus dem Banken- und Finanzsektor beziehen mit spannenden Referaten Stellung zu relevanten Entwicklungen im Retail Banking. Überdies stellen wir die Ergebnisse der IFZ Retail Banking Studie zu verschiedenen Themen rund um das Retail Banking vor.

Wie üblich beleuchtet die Studie das Kerngeschäft der auf die Schweiz orientierten Banken aus zahlreichen Blickwinkeln. In der diesjährigen Ausführung der Studie zeigen wir auf, welche Touchpoints für Banken heute und in fünf Jahren relevant sind, wie sich der Sourcingmarkt in der Schweiz entwickelt hat, welche Banken im Hypothekarmarkt pro Kanton welche Marktanteile derzeit haben, welche Bank aus Sicht der Kennzahlen die beste der Schweiz ist und wie es um die Corporate Governance im Banking steht.

Datum: 25.11.2021, 13:20 - 18:00 Uhr
Organisator: Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ
Ort: Campus Zug-Rotkreuz
Adresse: Suurstoffi 1, 6343 Rotkreuz
Zielgruppe: - Führungskräfte, Management, Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger von Schweizer Banken und weiteren im Banking tätigen Organisationen - Alle an Retail Banking und Finance interessierte Personen, die Gefallen finden an relevanten Stellungnahmen von Exponenten von Schweizer Banken, FinTechs und internationalen Finanzdienstleistungsunternehmen sowie an konstruktiven Analysen und Debatten von hervorragenden Referentinnen und Referenten - Mandats- und Entscheidungsträgerinnen und -träger der Exekutive, Legislative und Verwaltung auf Bundes-, Kantons- und Gemeindeebene
Kosten: CHF 560