IFZ Insurance Summit 2021

Um im heutigen Marktumfeld Chancen zu kreieren und erfolgreich zu sein, müssen Versicherungen und Banken ihre Kerngeschäfte unter dem Einfluss globaler Makrotrends managen, Technologien bezüglich Digitalisierung implementieren und eine nachhaltige Widerstandsfähigkeit gegenüber alten und neuen Konkurrenten aufbauen. Es stellen sich Fragen: Wie ist die mittelfristige strategische Ausrichtung? Welche Versicherung verzeichnete im letzten Jahr das grösste Wachstum der gebuchten Prämien?

Der Insurance Summit 2021 am Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ der Hochschule Luzern liefert Ihnen erstmals Lösungen und Informationen, wie sich die einzelnen Wettbewerber der Schweizerischen Assekuranz entwickelt haben und welche strategischen Stossrichtungen derzeit verschiedene Stakeholder diskutieren. Neben der Vorstellung der IFZ Versicherungsstudie werden nationale und internationale Expertinnen und Experten ihre Einschätzung zu den aktuellen Entwicklungen im Versicherungssektor abgeben.

Nehmen Sie am ersten IFZ Insurance Summit teil, lassen Sie sich für Ihre Arbeit inspirieren und gewinnen Sie wertvolle Einblicke, die Ihnen bei der Bewältigung der Herausforderungen der Zukunft hilfreich sind.

Datum: 26.05.2021, 12:45 - 18:30 Uhr
Organisator: Hochschule Luzern - Wirtschaft, Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ
Ort: Campus Zug-Rotkreuz
Adresse: Suurstoffi 1, 6343 Rotkreuz
Zielgruppe: Führungskräfte aus dem Management, Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger aus der Versicherungs- und Finanzwirtschaft, etwa aus dem Asset Management, mit Fokus auf die Bereiche: - Strategie und Entwicklung von Unternehmen - IT und Digitale Transformation - Customer Experience - Kunden- und Produktmanagement - Produktentwicklung - Distribution und Marketing - Finanzen und Risk Management - Kommunikation, Recht und Compliance Darüber hinaus wenden wir uns an Brokerinnen und Broker, Consultants, digitale Führungskräfte und Fachpersonen von Banken, Finanzdienstleistern und weiteren Organisationen, Rechtsanwältinnen, Rechtsanwälte, Wirtschaftsprüferinnen, Wirtschaftsprüfer, Kadervermittelnde, Softwareanbietende und alle der Assekuranz offen gegenüber stehenden Personen, die Interesse bekunden an einem hochstehenden und spannenden Austausch mit aussergewöhnlichen Referentinnen und Referenten.
Kosten: ab CHF 460