IFZ FinTech Konferenz 2021

Die Innovation FinTech gilt als ideale Lösung für die Probleme der Bank- und Finanzindustrie und verzeichnete in den vergangenen Jahren hohe Wachstumsraten. Der Begriff FinTech steht im Business für Financial Technology. Schweizer Challenger-Banken und FinTech-Start-ups sind stark am Markt. Das IFZ organisiert diesen Event. Im Zentrum stehen aktuelle Herausforderungen: Welches waren die Einflüsse der Finanztechnologie auf die gesamte Wirtschaft und unsere tägliche Arbeit in diesem Jahr? Welches sind die Chancen für die Schweiz, die sich daraus ergeben? Welches sind die Ergebnisse, die für FinTech-Unternehmen relevant sind? Neben der Präsentation der IFZ FinTech Studie 2021 mit statistischem Zahlenmaterial geben Expertinnen und Experten Einblicke in verschiedene Beispiele der Praxis und Umsetzung. Die Präsentationen sind jeweils in englischer oder in deutscher Sprache. Eine Simultanübersetzung erfolgt nicht.

Die Konferenz findet als Hybrid-Veranstaltung online sowie auch physisch vor Ort in Rotkreuz statt.

Datum: 03.03.2021, 13:20 - 18:00 Uhr
Organisator: Hochschule Luzern - Wirtschaft, Institut für Finanzdienstleistungen Zug IFZ
Ort: online
Zielgruppe: - Führungskräfte, das Management, Entscheidungsträgerinnen und -träger von Schweizer Banken, dem Asset Management, von Finanzdienstleistern, Informatikdienstleistern, der Forschung an Hochschulen und Universitäten, der Bildung und von weiteren Unternehmen - Alle digital affinen Personen wie zum Beispiel Anbieterinnen und Anbieter von Mobile Apps und Blockchain sowie Investorinnen und Investoren, die Interesse an idealen FinTech-Lösungen haben und Gefallen finden an einer spannenden Besprechung und Debatte mit Schweizer und globalen Top-Referentinnen und -Referenten
Kosten: CHF 460