ZHAW Finance Circle - virtuell

Was sind die zukünftigen beruflichen Entwicklungsoptionen für Professionals im Banking?

Die Fachstelle Personal Finance and Wealth Management der ZHAW beschäftigte sich unter der Leitung von Anita Sigg im Auftrag des Zürcher Bankenverbands mit den beruflichen Entwicklungsoptionen der

+/- 45-jährigen Professionals im Banking. Diese Altersgruppe trägt mit ihrer Erfahrung entscheidend zum Leistungsausweis ihrer Arbeitgeber bei und befindet sich meist auf dem Zenit ihrer Karriere. Wohin entwickelt man sich aber nach der Erreichung des Zenits?

Gleichzeitig befindet sich die Bankenbranche in einem Transformationsprozess und steht vor der Herausforderung, die Fähigkeiten ihrer Mitarbeiter ebenfalls zu transformieren, um im kundenzentrierten und digitalisierten Wettbewerb erfolgreich zu bestehen. Wie aber sollte ein solcher Transformationsprozess gestaltet sein, damit auch +/- 45-jährige Professionals arbeits- und leistungsfähig bleiben?

Im Rahmen des Finance Circle werden die Resultate der Studie erstmalig vorgestellt und u.a. folgende Aspekte diskutiert:

  • Welche Faktoren beeinflussen die Leistungs- und Veränderungsfähigkeit der +/- 45-jährigen Professionals?
  • Welche Spannungsfelder bestehen zwischen den Professionals und den Banken?

Mit welchen Massnahmen und Instrumenten können den definierten Spannungsfeldern am effektivsten begegnet werden?

Datum: 29.06.2020, 18:00 - 19:30 Uhr
Organisator: ZHAW School of Management and Law
Ort: online
Zielgruppe: Bankmitarbeitende, Studenten der ZHAW, weitere Interessierte
Kosten: kostenlos