FIDLEG und FINIG

Das Seminar vermittelt einen ersten Überblick über die konkreten Auswirkungen der neu verabschiedeten Gesetzgebung für Finanzintermediäre und Finanzberater. Insbesondere werden die neuen Regeln in Bezug auf die Klassifizierung der Kunden, die neuen Verhaltensregeln in der Beziehung zwischen Finanzintermediär und Kunden, die Anforderungen bezüglich Informationen und Transparenz sowie die Auswirkungen der Vorschriften auf externe Vermögensverwalter adressiert.

Nutzen ‐ Kennen der neuen Regeln der Kundenklassifizierung ‐ Regeln im Kontext der EU-Gesetzgebung und der Vorschriften für kollektive Kapitalanlagen umsetzen können ‐ Wissen, wie die neuen Verhaltensregeln in der Beziehung zwischen Finanzintermediär und seinen Kunden umgesetzt werden ‐ Die Vorschriften bezüglich Information und Transparenz gegenüber privaten und professionellen Kunden unter Berücksichtigung von Interessenkonflikten und Trailergebühren kennen ‐ Über die Auswirkungen der neuen Vorschriften für externe Vermögensverwalter Bescheid wissen.

Datum: 23.05.2019, 13:00 - 17:00 Uhr
Organisator: SFAA / AZEK
Ort: Bildungszentrum Sihlpost, Zürich
Adresse: Bildungszentrum Sihlpost KV Business School Sihlpostgasse 2 Zürich
Kosten: CHF 480.-