Zurich: Ernennungen innerhalb von Investment Management

Per Ende 2011 gibt Zurich Financial Services Group (Zurich) zwei Ernennungen innerhalb von Investment Management bekannt.

30.12.2011, 17:32 Uhr

Redaktion: sek

Hansjörg Germann (46) ist auf den 1. Januar 2012 zum Head of Strategy Development ernannt worden. Er folgt auf Peter Teuscher, der auf den 1. Januar 2012 zum Chief Investment Officer von Farmers Group, Inc. ernannt worden ist. In seiner neuen Funktion wird Germann für die strategische Asset Allocation des Anlageportfolios der Gruppe verantwortlich sein. Er wird an Cecilia Reyes, Chief Investment Officer, berichten und in Zürich tätig sein. Hansjörg Germann kam 2003 als Regional Investment Manager für Kontinentaleuropa zu Zurich. 2005 wurde er zum Chief Investment Officer Schweiz ernannt und übernahm 2009 seine jetzige Funktion als Regional Investment Manager für Asien-Pazifik und den Nahen Osten. Germann hat einen Master-Abschluss in Ingenieurswissenschaften der Eidgenössischen Technischen Hochschule (ETH) in Zürich und ist CFA Charterholder.

Guy Miller (43) ist zum Chief Market Strategist und zum Head of Macroeconomics ernannt worden. Die Ernennung erfolgt mit sofortiger Wirkung. In dieser neu geschaffenen Funktion wird Guy Miller für die makroökonomische Prognose der Gruppe und für die Marktstrategie von Investment Management verantwortlich sein. Er wird an Cecilia Reyes berichten und in Zürich tätig sein. Miller kam 2003 als Group Market Strategist für die USA und Grossbritannien zu Zurich. Danach wurde er zum Head of Market Strategy ernannt. Bevor er zu Zurich kam, war er während 13 Jahren als Portfoliomanager tätig. Er hat einen Abschluss in Handelswissenschaften der Napier University in Edinburgh und ist Mitglied des Institute of Investment Management and Research (IIMR) und der UK Society of Investment Professionals (UK SIP).

Alle Artikel anzeigen