Wechsel in Geschäftsleitung der Migros Bank

Markus Maag tritt per April 2021 aus der Geschäftsleitung der Migros Bank zurück.
Markus Maag tritt per April 2021 aus der Geschäftsleitung der Migros Bank zurück.

In der Geschäftsleitung der Migros Bank kommt es zu einer Veränderung. Der bisherige Leiter Private Kunden tritt aus der Geschäftsleitung zurück.

06.11.2020, 12:21 Uhr

Redaktion: alm

Per April 2021 wird Markus Maag die Geschäftsleitung der Migros Bank verlassen. Er hatte bislang die Leitung Private Kunden für die ganze Schweiz inne und wird ab nächstem Frühling die Verantwortung für Privatkunden in der Region Zürich übernehmen. Er folgt auf Stefan Kümin, der sich frühzeitig pensionieren lässt.

Laut Migros Bank ist die Suche nach einer Nachfolgerin oder einem Nachfolger für Maag in der Geschäftsleitung ist eingeleitet. Bis die freigewordene Stelle wieder besetzt ist, wird Maag seinen bisherigen Posten in der Geschäftsleitung weiterhin interimistisch innehaben.

Alle Artikel anzeigen